Interaktives 360° Panorama der Apostel-Paulus-Kirche  (Copyright Sebastian Rost)

Die Apostel-Paulus-Kirche ist die grössere der beiden Kirchen in unserer Gemeinde. Sie wurde 1935 erbaut und steht auf dem Grundstück des Gemeindezentrums in der Wachsmuthstraße 25. Hier wird jeden Sonntag um 10.30 Uhr ein Gottesdienst gefeiert. Eine Ausnahme bilden die Schulferien. In dieser Zeit finden die sonntäglichen Gottedienste in der Dorfkirche statt (siehe dort). Ein Schmuckstück stellt die große Sauer-Orgel dar, die erst kürzlich umfänglich saniert wurde. Ferner beherbergt die Apostel-Paulus-Kirche eine Taufkapelle für kleinere Andachten und Kreise, sowie eine Ehrenhalle zum Gedenken an die Gefallenen der Kriege.
Der Turm mit einer Gesamthöhe von ca. 40 Metern (incl. Kuppelkreuz) ist schon aus der Ferne gut erkennbar. Die Kirche wird auch für Veranstaltungen, wie z.B. Konzerte genutzt und ist dafür auch mietbar. Es finden ca. 600 Personen in ihr Platz.
Fotos: Sebastian Rost / H.-R. Kreusler