Corona: Aktuelles aus dem GKR

Liebe Gemeinde,
anlässlich der neuen Corona-Gesetzgebung, die in Berlin vom 2. November 2020 bis 30. November 2020 greift, hat der Gemeindekirchenrat Folgendes beschlossen:

  • Alle Veranstaltungen mit Ausnahme der Gottesdienste in der Apostel-Paulus-Kirche sind bis einschließlich 30. November 2020 abgesagt.
  • Die Sonntagsgottesdienste in der Apostel-Paulus-Kirche finden unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und ohne Gesang statt. Auf das Abendmahl wird bis auf Weiteres verzichtet.
  • Der sonntägliche Kindergottesdienst findet als Videokonferenz statt. Nähere Auskünfte erteilt Carmen Friedrich (0178 – 172 41 16)
    Die Freitagsgottesdienste in der Dorfkirche entfallen.
  • Der Gottesdienst am Buß- und Bettag (18. November) wird von der Dorfkirche in die Apostel-Paulus-Kirche verlegt.
  • Der Friedhofsgottesdienst im Freien am Ewigkeitssonntag (22. November) findet um 15 Uhr auf dem Friedhof Frohnauer Straße mit Maske und Abstandsregeln statt.
  • Die Krippenspielproben der Kinder und Jugendlichen entfallen in ihrer ursprünglich geplanten Form. Beide Teams überlegen alternative Wege für ein corona-konformes Video und informieren die Teilnehmenden darüber. Informationen für die Jugendlichen erteilt Elisabeth Weber (elisabethpetra.weber@gmail.com), für die Kinder Pfarrerin Schoenfeldt (larissa.schoenfeldt@ekibh.de)
  • Der für den 28. November 2020 geplante Beginn des neuen Konfirmandenjahrgangs wird auf das neue Jahr verschoben. Pfarrerin Schoenfeldt informiert die Eltern über das weitere Vorgehen.

Wir hoffen, mit diesem Verzicht dazu beizutragen, dass sich die Ausbreitung des Virus verlangsamt, und bitten Sie, die Maßnahmen mitzutragen. Gleichzeitig wollen wir mit den Gottesdiensten ein Zeichen setzen, dass Gott auch in dieser schwierigen Zeit bei uns ist.
In Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens und der Gesetzeslage wird der Gemeindekirchenrat seine Regelungen anpassen und Sie über die Gemeinde-Website informieren. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Bleiben Sie behütet!
Ihr Gemeindekirchenrat